GAL-Sektionentagung 2017

Tagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik

Universität Basel, 7.&8. September 2017

Herzlich willkommen zur Tagung der GAL e.V. an der Universität Basel!

2017 findet die 4. Sektionentagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V. an der Universität Basel statt. Wir freuen uns, Sie dieses Jahr im sprachlichen Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz begrüssen zu dürfen!

Auf dieser Website und im Einladungsheft finden Sie alle relevanten Informationen, die Tagung betreffend (z.B. Call for Papers, Programm…), sowie zum Tagungsort (z.B. Hotelreservierung, Anreise und Lageplan…). Das Programmheft mit den Abstracts der Vorträge erscheint Anfang Juli 2017.

Die Bewerbungsfrist für die Einreichung von Beitragsvorschlägen ist der 31. Mai 2017. Sie können sich jedoch jederzeit für die Teilnahme an der Tagung anmelden. Bitte beachten Sie, dass der Early-Bird-Tarif nur über die Online-Anmeldung bis Mitte August gilt.

NEUE DEADLINE für den Poster Slam: Die Einreichungsfrist für den Poster Slam wurde auf den 30. Juni 2017 verlängert.

Die Bewerbungsfrist für das Übernachtungsprogramm „Nachwuchs beherbergt Nachwuchs“ wurde bis 15. Juli verlängert. Rückmeldungen zur Platzvergabe bis spätestens Anfang August. Weitere Informationen dazu finden Sie im Einladungsheft.

In diesem Jahr wird auch der Nachwuchspreis „Berufliche Kommunikation“ vergeben, der von
der GAL gemeinsam mit der doctima GmbH ausgeschrieben wird. Die Ausschreibung findet sich hier, Bewerbungsfrist ist der 31. Mai 2017.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gal2017@unibas.ch