GAL-Sektionentagung 2017

Tagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik

Universität Basel, 7.&8. September 2017

Herzlich willkommen zur Tagung der GAL e.V. an der Universität Basel!

Die GAL-Sektionentagung 2017 an der Universität Basel ist zu Ende – und hat mit über 280 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten des Austauschs innerhalb der Angewandten Linguistik ermöglicht. Die OrganisatorInnen bedanken sich bei allen, die diese Tagung zu einem solchen Erfolg haben werden lassen.

Das Programmheft können Sie hier einsehen.

2017 fand die 4. Sektionentagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V. an der Universität Basel statt. 

Auf dieser Website und im Programmheft finden Sie alle relevanten Informationen, die Tagung betreffend (z.B. Programm der Sektionen, Poster Slam, Conference Dinner etc.), sowie zum Tagungsort (z.B. Hotelreservierung, Anreise und Lageplan…). 

Am Donnerstag fand um 17.15 Uhr ein Poster-Slam von Nachwuchskräften statt; es wurden drei Preise vergeben, die von der VALS-ASLA, der Vereinigung für Angewandte Linguistik in der Schweiz, gesponsert worden sind.

Zudem wurde der Nachwuchspreis „Berufliche Kommunikation“ vergeben, der von der GAL gemeinsam mit der doctima GmbH ausgeschrieben wird. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gal2017@unibas.ch